Vanille – Orchidee für die Küche

Vanilleblüte

Die Orchidee für die Küche in ihrer vollen Pracht

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, warum Vanilleschoten so teuer und Vanillepulver so billig ist? Vermutlich wisst ihr, dass sich neben Zucker im industriell hergestellten Vanillepulver ein künstlich hergestellter Aromastoff befindet, der an den Geschmack von Vanilleschoten erinnern soll. Wer also „richtige“ Vanille will, der sollte sich unbedingt eine Vanilleschote kaufen und kein Pulver. Auch wenn auf dem Bild der Verpackung Schoten abgebildet sind bedeutet dies nicht 

Aber wisst ihr wie schön die Vanille-Orchidee ist, was Vanilleschoten eigentlich sind, wie aufwändig die Herstellung von Vanilleschoten ist, dass jede Blüte von Hand bestäubt wird und schließlich die große Frage – warum sind sie bei uns so teuer?

Auf all diese Fragen findet ihr Antworten auf der Webseite www.madavanilla.de von Christian Terno. Der madagassisch-deutsche Familienbetrieb, hat in Madagaskar eine lange Tradition im Anbau von Vanilleschoten.

Vanille ist eine exotische Orchidee, deren Schoten mit viel Pflege und Handarbeit heranreifen. Frische ist wie bei vielen Lebensmitteln ein entscheidender Qualitätsfaktor. Meine Erfahrung mit Madavanila war, dass man bestellt, weil die Preise sehr attraktiv sind, dann aber begeistert ist von der Qualität der Vanille – ganz unabhängig von deren Preis.

Von den bei uns üblichen hohen Vanillepreisen im Supermarkt kommt leider sehr wenig bei den Erzeugern an. Der Großteil des Kaufpreises bleibt beim Einzel- und Zwischenhandel. Zudem ist die Herkunft der Supermarktware ungewiss, ebenso die Anbaubedingungen. So hat sich Herr Terno entschlossen einen Direktvertrieb über einen Internetshop zu realisieren. Auf der informativen Webseite findet man nicht nur einen Shop, sondern auch interessante Hintergrundinformationen über die Vanille, Videos welche die Produktionsschritte zeigen, aber auch Informationen über die Familie Terno und die Menschen, welche die Vanille mit viel Arbeit und Liebe herstellen.

Die Vanilleschoten von www.madavanilla.de werden im Bio-zertifizierten Anbau hergestellt. Eine Fair-Trade-Zertifizierung wird derzeit durchgeführt.

Da die Versandkosten mit 2,20 EUR recht niedrig sind, lohnt sich die Bestellung dort eigentlich schon, wenn man nur ein paar wenige Vanilleschoten benötigt. Die Anmeldung und Bestellung im Shop ist unproblematisch und klappte bei meinem Auftrag zuverlässig. Bezahlt wird per Überweisung (Vorkasse).

Bookmark and Share

Schlagworte: Kulinarisches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.