Indische Linsensuppe mit Spinat

Es ist zwar schon eine Weile her, dass wir diese Linsensuppe genossen haben, nichtsdestotrotz kommt nun endlich das Rezept ins Portal. Diese Suppe ist einfach zuzubereiten und begeistert durch eine ungewöhnlich Aromenvielfalt.

Indische Linsensuppe mit Spinat

  • Zubereitungsdauer:
  • Garzeit:
  • Gesamtzeit:
  • Portionen : 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten:

  • 370 g braune Linsen
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 20 große Spinatblätter, in feine Streifen geschnitten
  • 1 Tl Kreuzkümmel, frisch zerstoßen
  • 1 Tl abgeriebene Zitronenschale
  • 2 El Koriandergrün, fein gehackt.

Zubereitung:

  1. Die Linsen in 1/4 l Wasser 1 Stunde garen (offener Topf); abgießen und abtropfen lassen.

  2. In einem großen Topf 2 Tl Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knofi glasig anbraten, die Spinatstreifen zugeben und weitere 2 min. braten. Linsen, Kreuzkümmel und Zitronenschale zugeben. 1/2 l Gemüsebrühe und 1/2 l Wasser aufgießen. Im offenen Topf ca. 15 min. garen. Zum Schluß das Koriandergrün unterrühren und sofort servieren.

Veröffentlicht am von

Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.